Besenreiser entfernen

Besenreiser treten hauptsächlich an den Beinen auf und sind meist anlagebedingte Gefäßerweiterungen. Die Gefäße erweitern sich durch eine Gefäßschwäche. Durch permanent erhöhten Druck in den feineren Äderchen büßen diese im Laufe der Zeit ein Vielfaches ihrer ursprünglichen Elastizität ein. Die Venen weiten sich und werden als rot-bläuliche geschlängelte Gefäßstrukturen sichtbar. 

Besenreiser bilden sich bevorzugt an den Außenseiten der Oberschenkel und an den Unterschenkeln aus, können aber auch flächenhaft am gesamten Bein auftreten. Im Gegensatz zu größeren Varizen (Krampfadern) führen Besenreiser nicht zu ernsthaften Beschwerden, können aber für die betroffenen Patienten ein bedeutsames kosmetisches Problem darstellen.

1. Besenreiser entfernen mit Hochfrequenz

Die effektivste und neuste Methode um Besenreiser zu entfernen ist die Hochfrequenz. Das Mikropunkt-Hochfrequenzgerät sendet über eine sehr dünne Nadel gebündelte Lichtenergie (ohne in die Haut zu stechen) auf die zu behandelnde Stelle aus. 

Das Hämoglobin in den oberflächigen Gefäßen nimmt die Lichtenergie auf und das darin enthaltene Eiweiß gerinnt. Auf diese Weise kommt es zum Gefäßverschluss und die Besenreiser verschwinden sofort optisch von der Oberfläche.

Video


2. Besenreiser entfernen mit IPL

Sehr dünne und extrem feine Gefäße, die sich nicht für die Sklerosierung (Verödung) eignen, können sehr gut mittels IPL-Technologoie behandelt und entfernt werde​n.

Vor der Behandlung wird ein Gel auf die zu behandelnde Hautregion aufgetragen. Dann wird der durch einen Applikator erzeugte kontrollierte Lichtimpuls auf die zu behandelnde Hautoberfläche abgegeben.

Der Blutfarbstoff (Hämoglobin) im Gefäß absorbiert die Wellenlängen und das Gefäß und die umliegende Gefäßwand wird für eine sehr kurze Zeit selektiv erwärmt. 

Die plötzliche Erwärmung des Gefäßes führt zu einer Koagulation des Blutes im Gefäß sowie einer Erwärmung der Gefäßwand, so dass das Gefäß "verklebt". Die Gefäßüberreste werden von Organismus abgebaut.

In einem ausführlichen Beratungsgespräch besprechen wir, welche Behandlungsmethode sich für Sie am besten eignet.​

Sie wollen Ihre ungeliebten

Besenreiser entfernen lassen?