Augenbrauen Microblading

Was ist Microblading? Hinter dem aus "Micro" für sehr fein und "Blade" für Klinge zusammengesetzten Kunstwort verbirgt sich eine dem Permanent Make- up ähnliche Pigmentiertechnik, die speziell für die täuschend echte Härchenzeichnung an den Augenbrauen entwickelt wurde.

Die Einarbeitung erfolgt manuell durch einen Pen mit Nadelklinge.

Besonders für Menschen, die mit der Form und der Dichte ihrer Augenbrauen unzufrieden sind, oder für diejenigen, die durch Krankheit oder durch Narben Härchen verloren haben, bietet diese Methode eine befriedigende Lösung.

Anders als beim herkömmlichen Verfahren der Augenbrauenpigmentierung werden die natürlichen Brauen nicht komplett ersetzt, sondern durch die Zeichnung von Härchen aufgefüllt und in ihrer Form korrigiert.

Entfernt werden lediglich die natürlichen Härchen, die der neuen, korrigierten Augenbrauenform nicht entspechen. Wichtig ist aber, die Methode des Microbladings nicht als Konkurrenzangebot zum herkömmlichen Permanent Make-up zu sehen - im Gegenteil - beide Verfahren ergänzen sich wunderbar.

Sie wünschen sich perfekt geformte Augenbrauen ohne Maschine?